Home Swiss Wolf Numbers

Swiss Wolf Numbers

Die bestimmten Aktivittsindices werden von den Beobachtern in einer standardisierten Exceldatei erfasst und an die zentrale Auswertungsstelle nach Safnern geschickt. Gegenwrtig machen ca. 13 Beobachter aus dem In- und Ausland regelmssig am visuellen Beobachtungsprogramm mit.

Die Dateien werden von Marcel Bissegger in eine Accessdatenbank eingelesen, plausibilisiert und zu einem Urlistenkatalog aufbereitet.

Smtliche Einzelbeobachtungen werden sodann zu einer gemeinsamen "Swiss Wolf Number" R(W) vereinigt.

Die tglichen Gruppen- und Relativzahlen werden monatlich im "Monthly Bulletin on Sunspot Activity" und jeden zweiten Monat im "Orion" verffentlicht.